Übe deinen Vortrag

während der Reise zur Veranstaltung

ohne Angst vor Publikum auftreten

du wirst dich an deinen Text leicht erinnern, auch während dem Vortrag

Video – ppt’s importieren

Pauk leer
Öffnen der PowerPoint Präsentation
PowerPoint geladen

Während guten Vorträgen ist das Publikum aufmerksam und folgt der Argumentation des Redners. Um dies zu erreichen, sollte es dem Redner möglichst gut gelingen, sich eng an sein vorbereitetes Script zu halten. Zu viele spontane Ausschweifungen machen das Publikum unaufmerksam und führen zu Überschreitungen in den Zeitvorgaben. Es ist darum essentiell, den Vortragsinhalt genau zu kennen und sich an dessen Ablauf zu erinnern. Erst dadurch gelingt es dem Redner, den roten Faden einzuhalten und die Zuhörer bewusst durch den Vortrag zu führen.

Des Weiteren gibt es Situationen,die sich erschwerend auf den Präsentationstil auswirken können. Dies kann u.U. der Fall sein, wenn ich anstelle meines Vorgesetzten eine Präsentation halten muss, deren Slides ich nicht selber erstellt habe. Auch hängt die Vortragsqualität von der Tagesform ab. Oder ich leide wegen einer Zeitverschiebung (Jetlag) gerade an einem Durchhänger, den ich möglichst unbemerkt überstehen muss. In all diesen Fällen hilft es enorm, wenn ich den Inhalt und den Ablauf meiner ppt’s kenne, und zwar auswendig. Das letzte was dein Publikum erleben möchte, ist ein Redner, der seinen Text von der Wand abliest (am besten noch mit dem Rücken zum Publikum). Oder ein Redner, der konstant seinen Laptop anschaut und zum Laptop spricht. Für solche Fälle gibt es eine einfache Abhilfe. Lerne deinen Vortrag vorher. Pauk bietet eine neue und einzigartige Möglichkeit deinen Vortrag zu üben und deinen Fortschritt objektiv zu kontrollieren. Du brauchst dafür auch kein leeres Zimmer mit Spiegel.

Mit Pauk lernst du deinen Vortrag im Zug, im Flug und offline auf deiner Geschäftsreise oder wo auch immer. Du wirst dich mühelos an den Inhalt deiner Slides erinnern und genau im Kopf behalten, in welcher Abfolge die Inhalte gesprochen werden müssen. Auch bei Ablenkungen durch das Publikum wirst du deinen roten Faden nicht verlieren. Du kannst dich voll und ganz auf die Reaktion deiner Zuschauer konzentrieren und auf deine Körpersprache achten können. Deine Persönlichkeit und Sicherheit im Auftreten wird ein neues Niveau erreichen. Deine Zuhörer werden dir extrem dankbar dafür sein.

  • Öffne die .ppt Datei

    Öffne deine PowerPoint Slides in Pauk

  • 1 Slide = 1 Lernkarte

    Jedes Slide wird in einen Frageteil und einen Antworteil aufgeteilt und importiert.

  • Frage

    In der Frage wird der Titel des Slides importiert.

  • Antwort

    In der Antwort wird das ganze Slide als Bild importiert.

  • Passe die Lernkarten an

    Falls nötig, füge Informationen zur Karte hinzu. Sinnvoll ist z.B. das Hinzufügen der Anzahl der zu wissenden Inhalte im Hinweisfeld.

  • Prüfe ob du die Inhalte kennst

    Starte das Lernprogramm. Pauk wird dir für jedes Slide sagen, ob Du es einfach präsentieren kannst, oder ob du noch Mühe hast.

  • Empfehlung Lernmethode

    Vorträge lernt man am besten im normalen Lernmodus, ohne Spaced Repetition oder KickStart. Übe alle Lernkarten so lange, bis sie sich auf dem Level 4 und 5 befinden.

  • Empfehlung Kartenabfolge

    Repetiere die Lernkarten immer in der gleichen Reihenfolge, die dem Vortrag entspricht. Damit prägt sich dir auch die richtige Abfolge ein,

  • Viele Slides

    Besteht die Präsentation aus mehr als 20 Slides, empfiehlt es sich das ganze Deck in kleinere Einheiten aufzuteilen, und diese getrennt zu lernen.

  • Super Vortrag!

    Gratuliere! Dein Vortrag wird ein Erfolg.

paukerPowerPoint